Sonderfahrt „Bergische Runde“ mit dem historischen Rheingoldzug aus den 1920er-Jahren

Am Wochenende 27./28. August 2022 finden die Feierlichkeiten zum Jubiläum "125 Jahre Müngstener Brücke" statt. Anlässlich dieser Feierlichkeien bieten wir wieder eine Sonderfahrt im Bergischen Städtedreieck an. Nach dem gelungenen Neustart am Brückfest 2019 werden wir wieder einen Sonderzug auf die Reise schicken. In diesem Jahr können Sie sich wieder auf eine Fahrt im Stil der 20er Jahre freuen. Die RHEINGOLD-Wagen aus den Jahren 1928/29 (Speise- und Abteilwagen) werder hier wieder zum Einsatz kommen. Bespannen wird den Zug eine historische Diesellok einer späteren Epoche. Genaueres zu den Fahrzeugen finden Sie HIER. Kommen sie mit und erleben Sie das Bergische Städtedreieck aus dem historischen Zug heraus. Lassen sie sich durch unsere fachkundige Reiseleitung mit Informationen zur Fahrtstrecke sowie netten Anekdoten versorgen. Höhepunkt wird hierbei natürlichdie Befahrung der Müngstener Brücke sein, der mit 107 m höchsten Eisenbahnbrücke Deutschlands! Einen Überblick vermittelt auch unser FLYER.

Der Einstieg ist an den Bahnhöfen Solingen Hbf (Fahrtstrecke von dort: Müngstener Brücke – Remscheid – Wuppertal – Solingen), Remscheid Hbf (Fahrtstrecke von dort: Wuppertal – Solingen – Müngstener Brücke – Remscheid) sowie Wuppertal Hbf (Fahrtstrecke von dort: Solingen – Müngstener Brücke – Remscheid – Wuppertal) möglich. Sie möchten mit dabei sein? Zum Fahrscheinkauf wählen Sie bitte zuerst ihren gewünschten Reisetag (klick):

Samstag, 27.08.2022

Sonntag, 28.08.2022

27./28.08.2022 - Im RHEINGOLD über die Müngstener Brücke